Der Startup Scout – Berlin, London, San Francisco

ZHAW 111 Kommentare »

Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) portraitiert in ihrem Magazin impact regelmässig ehemalige Studenten. In der aktuellen Ausgabe wird über meine Wenigkeit unter dem Titel “Stefan Steiner, der Startup Scout – Berlin, London, San Francisco” berichtet. Wer also schon immer mal wissen wollte, was ich so den ganzen Tag lang mache, hat nun die Möglichkeit dies in einem spannenden Artikel von Corinne Amacher nachzulesen. weiterlesen »

HackZurich Hackathon

Startups 9 Kommentare »

Am Wochenende fand der HackZurich, der bisher grösste Hackathon der Schweiz, im Technopark in Zürich statt. Tamedia Digital war Presenting Partner am HackZurich. Über 350 Programmierer arbeiteten während 40 Stunden an ihren Ideen. Rund zwei Drittel der Teilnehmer stammen aus der Schweiz, der Rest ist aus dem Ausland angereist, von England, Deutschland, Polen bis Amerika. Erstaunlicherweise hatte es auch zahlreiche Frauen dabei. weiterlesen »

Top 100 Swiss Startups 2014

Startups 1 Kommentar »

Top 100 Schweizer Startups 2013Gestern Abend war wieder Showdown in der Schweizer Startup Szene, denn es wurden die Top 100 Startups präsentiert. Zum ersten Mal seit langem gewann nicht Housetrip, sondern das Lifescience Startup Insphero. Als ich 2010 bei Redalpine begann, war die Due Diligence von Insphero eine meiner ersten Aufgaben. Umso mehr freut es mich für die Gründer Jan Lichtenberg, Wolfgang Moritz und Jens Kelm, dass sie als bestes Schweizer Startup ausgezeichnet wurden. Platz zwei belegt das Cleantech Startup Less, gefolgt vom Allergietest Abionic, Housetrip und Qualysense mit dem Sortier-Roboter. weiterlesen »

Netflix startet heute in der Schweiz – 11.90 Franken im Monat

Startups 11 Kommentare »

Heute startet der Videostreaming-Dienst Netflix, bei dem Filme und Serien direkt aus dem Internet abgespielt werden, endlich auch in der Schweiz. Um Netflix zu nutzen, ist ein Abo nötig. Filme und Serien können dann auf praktisch allen netzwerkfähigen Geräten angeschaut werden. In der Schweiz wird das Abo 11.90 Franken im Monat für einen SD-Stream, 12.90 für zwei HD-Streams und 17.90 für vier Streams in High Definition kosten. Im Vergleich dazu verlangt Netflix in Deutschland 7,99 Euro, 8,99 und 11,99 um mit der ganzen Familie unterschiedliche Filme und Serien gleichzeitig sehen kann. Der erste Monat wird in der Schweiz auch kostenlos sein. weiterlesen »

TechCrunch Disrupt Fireside Chat mit Uber CEO

Startups Keine Kommentare »

Fireside Chat mit Travis Kalanick, CEO Uber, und TechCrunch Gründer Michael Arrington an der TechCrunch Disrupt in San Francisco. Die besten aussagen aus dem Chat: weiterlesen »

Alibaba IPO wird gigantisch und hilft Yahoo

Startups 3 Kommentare »

AlibabaInvestmentbanken und Anleger an der Wall Street fiebern dem Börsengang des chinesischen Internetkonzerns Alibaba entgegen. Am Freitag hat die Börsenaufsicht SEC den Börsenprospekt für den voraussichtlich am 18. September 2014 bevorstehenden IPO veröffentlicht. Demnach sollen zunächst 320 Millionen Aktien in einer Preisspanne zwischen 60 und 66 Dollar angeboten werden. Da nur ein Teil des Unternehmens an der Börse gelistet wird, bewertet sich Alibaba auf dieser Grundlage insgesamt mit bis zu 163 Milliarden Dollar. Alibaba könnte mit einem Platzierungsvolumen von mehr als 20 Milliarden US-Dollar der grösste Börsengang werden, den man an der Wall Street je gesehen hat. Die ABC Bank und die ICBC Bank aus China blieben jeweils knapp unter dieser Marke, und auch Facebook sammelte 2012 “nur” 16 Milliarden Dollar ein. weiterlesen »

Zalando macht 35 Mio Gewinn – bereit für den IPO

Startups Keine Kommentare »

Zalando hatte bereits im Juli angekündigt, dass sie im zweiten Quartal 2014 profitabel waren. Heute folgten nun aber die definitiven Zahlen. Der Online Modehändler blickt auf ein sehr erfolgreiches zweites Quartal 2014 zurück. Der Nettoumsatz auf Gruppenebene betrug im Q2 546 Millionen Euro (Q2 2013: 437 Mio EUR, +25 %). Viel wichtiger als der Umsatz ist allerdings das Betriebsergebnis und da kann Zalando rund 35 Millionen Euro EBIT für das zweite Quartal ausweisen (Q2 2013: -31 Mio EUR). Konzernweit wurde eine EBIT-Marge von 1,2 Prozent im ersten Halbjahr 2014 erreicht. weiterlesen »

Hätte Geri Müller doch nur Snapchat benutzt

Startups 4 Kommentare »

Patrik Müller, Chefredaktor der Schweiz am Sonntag, hat mit seinem Artikel “Geri Müller: Nackt-Selfies aus dem Stadthaus” das Sommerloch perfekt ausgenutzt. Seit dem Sonntag gibt es nur noch ein Thema in den Schweizer Medien: Geri Müller mit all den Ausführungen zum Gerigate, Verschwörungstheorien und einem angeblichen Spindoktor. Ganz ehrlich, es reicht langsam. Hätte Geri Müller doch nur Snapchat benutzt für sein schlüpfriges Bild, dann wäre heute Ruhe im Blätterwald. weiterlesen »

EM 2014 Swiss Starters bei Twitter

Social Media 4 Kommentare »

Morgen Dienstag, 12. August 2014, startet die Leichtathletik Europameisterschaften 2014 in Zürich. Die Swiss Starters sind ready, wie Swiss Athletics am Samstag bekannt gab. 53 Schweizer Athletinnen und Athleten (27 Frauen und 26 Männer) starten an der Heim-EM. Die sportlichen Ziele sind gemäss Peter Haas, Chef Leistungssport von Swiss Athletics, klar: Mindestens eine Medaille, mindestens sechs Top-8-Klassierungen und weitere 8 Top-16-Klassierungen. weiterlesen »

GetYourGuide sichert sich 25 Mio in Series B

Startups 10 Kommentare »

GetYourGuideGetYourGuide, der online Marktplatz für Ausflüge und Führungen am Ferienort, sichert sich in der Series B Finanzierungsrunde rund 25 Millionen US-Dollar von den bestehenden Investoren Spark Capital und Highland Capital Partners Europe. Insgesamt hat das 2008 von Johannes Reck, Pascal Mathis, Tao Tao, Tobias Rein und Martin Sieberin in Zürich gegründete Startup nun 45.5 Millionen Dollar eingesammelt. weiterlesen »


Powered by WordPress 2.1 | designed by 247public!

Valid XHTML - Valid CSS

Einträge RSS Kommentare RSS