Branchenbuch für Vereine bei MeinVerein.de

23. July 2009 2 By blogstone

Die Vereinscommunity MeinVerein.de erweitert ihr Angebot um ein Branchenbuch für den Vereinssektor. Über dieses können Dienstleister und Anbieter von Vereinsbedarf die Nutzer der Community ab sofort direkt ansprechen. “Wir haben in der Vergangenheit nahezu täglich Anfragen von Interessenten bekommen, die bei uns werben wollen: Von Pokalhändlern über Freizeitparks bis hin zu Vereinsrechtlern war alles dabei. Dabei haben wir erkannt, dass es einen dringenden Bedarf für ein Branchenbuch gibt, das einen klaren Fokus auf den Vereinsmarkt setzt” sagt Axel Kmonitzek, Geschäftsführer von meinverein.de. Die Einträge der Unternehmen erscheinen nicht nur im Servicebereich von meinverein.de, sondern auch auf den Startseiten der Vereine. (Via deutsche startups)

Eine interessante Idee. Die Frage stellt sich nun ob die Händler und Anbieter für die Aufnahme im Branchenbuch bezahlen müssen oder ob die Aufnahme kostenlos ist. Auf der Website konnte ich keinen Hinweis oder ein Anmeldeformular für das Vereinsbranchenbuch finden.

Weitere Links zu MeinVerein.de: