Condo 302 in Waikiki

Meine Zeit bei HolidayCheck hat Spuren hinterlassen und so präsentieren wir euch heute unser “wunderbares und sensationelles” Condo 302 in Waikiki per Video. Natürlich im Stil von Dr. Axel Jockwer, Deutschlands härtestem Hoteltester:

Im Movie haben wir vergessen zu erwähnen, dass der Safeschlüssel fehlt und auf den Badetüchern noch irgendwelche Haare, wohl von den letzten Gästen vorhanden sind. CSI Waikiki könnte uns dazu jetzt wohl genäueres sagen. Unter dem Bett haben wir noch irgendwelche undefinierbare Sachen gesehen, aber die bleiben mal dort. Leider kann man auch Geschmack noch nicht via Video übertragen, denn sonst könnten wir euch am wunderbaren Geruch von Knoblauch teilhanben lassen und ihr wärt ebenfalls betäubt. Im Supermarkt haben wir Baking Soda gekauft und hoffen, das hilft auch wirklich gegen den Gestank aus dem Kühlschrank.

Fairerweise müssen wir sagen, dass wir das Condo bei einer Privatperson gemietet haben und deshalb das Aqua Bamboo Hotel nichts für die schlechten Zustände kann. Zudem war das Condo günstiger als das in Maui und deshalb nicht direkt vergleichbar. Trotzdem ist es eine Sauerei, aber wir ertragen es mit gewissem Galgenhumor. Können wir doch das gesparte Geld in Souvenirs oder Cocktails investieren. Hier übrigens noch der Link zur Website von VRBO wo das Condo angepriesen wird.

Axel Jockwer on tour:

Wenn es hier jetzt noch ein Buffet geben wüde, dann könnten wir auch noch einen Video im Stil von Reiseexperte Ziegler drehen – gebraten, gebraten, gebraten. Leider kann ich den entsprechenden Video nicht bei Youtube finden.

Tagged with 

18 thoughts on “Condo 302 in Waikiki

  1. Mensch Stefan… In Dir schlummert ja ein Sensationsreporter. Der härteste Hoteltester der Schweiz ist in Dir geboren 😉

    Genießt Euren Urlaub… oder zumindest alles außerhalb Eures Zimmers.

    Viele Grüße
    Georg

  2. Danke danke für den neuen Titel ;-). Als wir das sahen mussten wir einfach kurz zur Cam greifen und das im HolidayCheck Stil festhalten. Mit etwas mehr Übung würde es auch noch professioneller rüberkommen ;-).

    Wir lassen uns die Ferien deswegen aber nicht versauen, keine Angst. Weitere Berichte folgen, jetzt gehts aber zuerst mal ab ins Bett, gute Nacht.

  3. […] Bei Alamo schnappten wir uns wieder das gleiche Auto wie auf den beiden letzten Inseln und fuhren nach Waikiki. In unserem Condo angekommen traf uns fast der Schlag. Mehr zu unserer “sensationellen” Unterkunft in Waikiki gibts im Video Condo 302. […]

  4. geniesst es trotzdem und macht das beste daraus, hoffe, das Wetter stimmt und das Meer ist sauber und warm, noch viel Spass und bis bald, geniesst es noch, bald rennt die Zeit und dann heisst es wieder lernen, lernen…..

  5. Der Waikiki Beach ist echt genial und dadurch können wir Oahu sicher geniessen auch wenn das Condo schrecklich ist. Wir werden die restliche Zeit noch geniessen!

  6. […] mich Tag 23 – Inselrundfahrt Oahu Hawaii 2009 Dienstag, 1. September 2009 Die erste Nacht im schrecklichsten Condo von Oahu haben wir mehr recht als schlecht überstanden. Nach dem Frühstücksbuffet bei Perry’s […]

  7. na wahrlich nix schönes, der Blick aus dem Fenster errinnert mich an meine Zeit in Berlin (Mauer) da habe ich das auch jeden Tag erlebt.
    Denke ihr habt es aber überstanden … auf auf zu neuen Taten !!!

    gruss from sunneschii (with 8 Condos)

  8. Aha 8 Condos im Sunneschi? 4 Schlafzimmer, 1 Stube, 1 Küche, 1 Office, 3 Keller, 1 Veloraum, 1 Garage und 3 Badezimmer, da könntet ihr ja ordentlich Geld machen! Internet, sogar Wireless habt ihr ja auch. Also Geri ich würde die Condos gleich mal ausschreiben. Keller, Veloraum und Garage könntet ihr ja mit etwas Rabatt anbieten 😉

    Übrigens, wir kämpfen noch rund 5 Tage mit den wiederlichen Bedingungen, die Odyssee dauert also noch an.

  9. […] Harbor und Shoppingtrip Hawaii 2009 Mittwoch, 2. September 2009 Erst die zweite Nacht in unserem Condo haben wir überstanden. Zum Frühstück gabs Mini-Wheats (Toppas) mit Milch aus mehr oder weniger […]

  10. Eveline Reischer says:

    Hallo Ihr Beide,
    na Ihr müsst Euch ja nur immer wieder sagen, das so ein Hotel die eigenen Abwehrkräfte stärkt.
    Tja wenn einer eine Reise tut so kann er was erzählen…….
    weiter sehr interessant und schön zu lesen.
    Geniesst es und Stefan wenn Du Hotel Checker wirst dann habt IHr ja auch gleich die Sponsoren.
    Liebe Grüße aus Wien

  11. Super! Ein gefundenes Fressen… Vielleicht kann ich Focus TV ja mal dazu überreden, dort einen Hoteltst durchzuführen. Da könnte ich durchaus Spaß dran haben und bei den Zuständen hätten auch die Zuschauer ihren 😉
    Grüssli vom See
    Axel

  12. na ja, bin mir nicht so sicher, ob Hotel-Checker das ist was du suchst, aber wer weiss, aber das stimmt, wenn einer eine Reise tut so kann er was erzählen…. aber trotzallem noch viel Spass und geniesst das Meer

  13. […] des Condos, nennen wir sie Linda, meldete sich endlich mal auf unsere Beschwerde. Da das Condo ja nicht ganz den normalen Zimmernormen entspricht haben wir bis jetzt den noch ausstehenden Betrag nicht bezahlt. Nun droht […]

  14. Hotel Checker wär schon ein ganz cooler Job. @Axel, falls du also noch jemanden neben dir und Georg benötigst, let me know, ich bin jederzeit dabei!

    Die Lage hat sich übrigens zugespitzt, schaut selber unter http://www.blogstone.net/?p=1271

  15. […] wir beide mal aus. Nach dem Frühstück bestehend aus Mini-Wheats, Milch und Fruchtsaft in unserem sensationellen Condo 302 mit Knoblauchparfüm suchte Melanie noch weiter nach einer Unterkunft in Paris für ihr Auslandsemester und ich packte […]

  16. […] viel besser als im Americas “Worst” Inn, das ja auch hier in San Francisco ist oder dem Condo 302 in Waikiki. Monroe Residence Club tönt ziemlich sexy, aber ich würde es als besseres Hostel bezeichnen. Auf […]

  17. […] wir brauchen ja auch nur ein Bett zum übernachten und es ist noch lange nicht so schlimm wie das Condo auf Hawaii oder das Worst Inn in San Francisco. An der Esplanade entdeckten wir die Villa Romana, einen […]

  18. […] war das Zimmer ziemlich in die Jahre gekommen und roch modrig, aber nicht ganz so schlimm wie das Condo 302 damals in Waikiki. Wir waren trotzdem froh, dass wir nur eine Nacht da waren, denn auch das Nachtessen war nicht […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *