Das einspaltige Facebook Design

8. January 2013 2 By blogstone

Facebook schraubt wieder einmal an seinem Design. Dieses Mal wird es allerdings nicht ganz so dramatisch werden wie die ersten Vorschaubilder zeigen. Es wird grundsätzlich wieder schlichter und einfacher, was sehr zu begrüssen ist. Die Boxen mit Freunde, Fotos und Karte verschwinden zu Gunsten einer einfachen Navigation. Was das für die Facebook Pages heisst ist noch offen. Die Statusupdates werden nicht mehr zweispaltig sondern nur noch einspaltig dargestellt. Auf der rechten Seite werden dafür Aktivitäten und Freunde angezeigt. Schade, dass sich Facebook nicht den Design Approach von Fred Nerby aus Brisbane zu Herzen genommen hat. Das wäre einmal ein richtiges Redesign gewesen!