Doodle MeetMe – persönlicher Kalender

10. February 2011 0 By blogstone

Dass man mit Doodle einfach Termine für eine Gruppe abmachen kann weiss mittlerweile wohl jeder. Nun lanciert Doodle in einer Beta Phase Doodle MeetMe. Damit kann man unter einer persönlichen URL www.doodle.com/benutzername seinen eigenen Kalender für Terminanfragen öffentlich machen. Man kann externe Kalender von Google, Outlook sowie Lotus Notes mit Doodle verküpfen um  eine Übersicht von freien Terminen zu geben. Voraussetzung ist natürlich, dass man seinen eigenen Kalender pflegt und Termine erfasst. Für Betrachter des Kalenders werden bestehende Termine einfach als “nicht verfügbar” angezeigt.

Die Handhabung einer Terminanfrage funktioniert sehr einfach. Als Sicherheit muss jeder Absender einer Anfrage seine E-Mail Adresse verifizieren. So kann kein Spambot einfach Terminanfragen als Werbung einstellen. Wer sich bei MyDoodle anmeldet spart sich die Verifikation. Wie schon Martin Weigert von netzwertig.com schrieb ist es kein revolutionärer Dienst, aber sehr praktisch um Terminanfragen zu koordinieren. Man kann einfach den Link zu seinem Kalender schicken und die Person sieht dann sofort die freien Termine.