Facebook Seiten können Status auf Twitter veröffentlichen

22. August 2009 1 By blogstone

Facebook ermöglicht jetzt das Veröffentlichen von Statusmeldungen auf Twitter. Das Angebot gilt vorerst nur für Seitenbetreiber, nicht für private Profile.  Facebook-Seitenbetreiber können dabei selbst entscheiden, welche Daten sie an Twitter weitergeben möchten. Statusmeldungen, Fotos, Links, Notizen oder Events können übertragen werden. Administratoren mit mehreren Facebookkonten können zudem zu separaten Twitterseiten verlinken (via Internet World Business).

Eigentlich nutze ich ja Twitter um meinen Facebook Status zu aktualisieren. Seit sich meine Kontakte über die häufigen Updates beklagt haben, habe ich da immerhin auf Selective Twitter gewechselt und nun werden nicht mehr alles Tweets bei Facebook veröffentlicht, sondern nur noch diejenigen, welche ich auch auf Facebook haben möchte.

Das umgekehrte Prozedere, dass nun Facebook Seiten einen Tweet generieren können ist aus Marketingsicht natürlich interessant. So kann man seine Twitter Followers auf dem laufenden halten, was bei den Facebook Seiten gerade läuft. Ich habe das gleich mal für den Partyverein KVreform ausprobiert und es funktioniert wunderbar und die Handhabung ist einfach gelöst.

Man wählt bei http://www.facebook.com/twitter/ eine seiner Seiten aus und klickt auf “Mit Twitter verknüpfen” und muss anschliessend nur seine Twitterkontaktangaben eingeben. Zudem kann man noch auswählen, welche Informationen denn zu Twitter übertragen werden sollen.