Gesundheitsportal Quevita

29. July 2009 4 By blogstone

[Trigami-Review]
Quevita
ist eine neue Internetplattform, welche sich rund um die Themen Gesundheit, Ernährung, Bewegung und Lifestyle dreht. Neben dem Social Network in dem sich die Mitglieder austauschen und vernetzen können wird auch Expertenwissen zu den entsprechenden Themenbereichen angeboten. Zudem gibt es diverse Tools wie den Bodytracker (BMI) oder Bluthochdruck um seine Gesundheit zu überwachen und gleichzeitig online zu verwalten. Zusätzlich gibt es einen Marktplatz der themenrelevante Produkte zum Kauf anbietet.

Gemäss Medienmitteilung verfolgt Quevita eine starke Wachstumsstrategie, was für die Skaleneffekte ja sehr positiv ist. Sie haben es sich zum Ziel gesetzt, innerhalb von drei Jahren mindestens eine Million Menschen zu gewinnen. Das tönt für Schweizer Verhältnisse nach ziemlich viel und ist sicher ein ambitioniertes Ziel. Hinter Quevita stehen bekannte Internetpersönlichkeiten wie Nicolas Berg von Redalpine Venture Partners AG oder Peter Schüpbach, der vor kurzem mit FashionFriends.ch wieder ein eigenes Projekt lancierte. Aus dieser Hinsicht sollte in Sachen Know-how und Erfahrung nicht fehlen und auch die Finanzierung für eine mögliche Expansion sollte sichergestellt sein. Dank diesem Background ist aus meiner Sicht das Ziel von einer Million Mitgliedern sicher auch möglich.

Bei Quevita kann jeder “kostenlos Mitmachen” und sich registrieren. Das funktioniert relativ einfach und per E-Mail erhält man eine Bestätigung um den Account freizuschalten. Genial ist die Verbindung mit Facebook Connect gelöst. Man kann seinen Quevita Account relativ einfach mit Facebook verbinden. Das zeigt, dass die online Strategie konsequent verfolgt wird und führt sicher auch auf die Erfahrungen von Nicolas Berg und Peter Schüpbach zurück.

Das Expertenwissen wird in Form von News, Expertenblogs aber auch in Form von Ratgebern weitergegeben. Aktuell gibt es die vier Ratgeber zu den Themen Hausmedizin, Ernährung, Bewegung und Entspannung. Bei der Hausmedizin erfährt man zum Beispiel, dass eine Allergie eine Überreaktion des Körpers auf den Kontakt mit bestimmten Stoffen, die für nicht-allergische Menschen harmlos sind ist. Die ganzen Texte sind ziemlich allgemein gehalten und erinnern mich irgendwie an einen umfassenden Lexikoneintrag. Aus meiner Sicht besteht da noch Ausbaupotential.

blogstone.net wünscht Quevita viel Erfolg in diesem interessanten Markt!