HolidayCheck rockt! – Weil es dein Urlaub ist

6. August 2008 8 By blogstone

HolidayCheck - Weil es dein Urlaub ist!Mein Traum ist und bleibt ein Job bei Google, aber für den Anfang darf es durchaus auch ein anderes und kleineres Internetunternehmen sein:

“Die HolidayCheck AG betreibt das größte deutschsprachige Meinungsportal für Reise und Urlaub im Internet. Seit 2006 gehört das Unternehmen mehrheitlich zur börsennotierten TOMORROW FOCUS AG, einer der führenden Anbieter digitaler Medieninhalte in Deutschland. Die Kernkompetenzen der HolidayCheck AG sind die große und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, das umfangreiche Urlaubsbilder-Archiv mit privaten Fotos der Urlauber, sowie eine Sammlung an privaten Reisevideos und Reisetipps.”

Bereits beim Vorstellungsgespräch bekam ich die Unternehmenskultur von HolidayCheck zu spüren. Ich standesgemäss mit meinem Lieblingsnadelstreiffenanzug, Hemd und Kravatte und mir gegenüber Dr. Axel Jockwer und Christoph Ludmann im “Strandoutfit”. Natürlich folgte umgehend und charmant der Hinweis, dass HolidayCheck kein Investment Banking sei und man gerne auch mit Shorts und T-Shirt arbeiten dürfe. Cool, denn wer trägt bei 27 Grad im Büro schliesslich schon gerne freiwillig Anzug und Kravatte? Ich genoss es von da an auf jedenfall in Shorts und Shirts zur Arbeit zu gehen.

Dadurch, dass das Marketingteam aus vielen jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besteht, zog sich die lockere Stimmung und Atmosphäre durch die ganze Zeit hindurch. Natürlich wurde auch gearbeitet, denn auch HolidayCheck muss ja Geld verdienen. Ich wurde von Anfang an perfekt integriert und erhielt schnell die Möglichkeit die Arbeiten selbständig auszuführen. Die Mehrheit meiner Aufgaben bestand im Webcontrolling mit der Auswertung von Daten und Analysen. Meine Kentnisse in Google Adwords und Google Analytics konnte ich so extrem vertiefen. Nebenbei durfte ich an mehreren Workshops teilnehmen um tiefere Einblicke in die Firma zu erhalten und konnte auch meine Ideen zur Verbesserung einbringen.

Die 5 Wochen waren eine kurze, aber sehr intensive Zeit und ich muss sagen HC rockt definitiv, gerade eben weil es auch mein “Urlaub” war. Der Vergleich mit Google ist auch nicht schlecht, denn wenn man die Grösse berücksichtigt kann HolidayCheck locker mithalten; cooles HC Sommerfest, ungezwungene und kreative Atmosphäre, gratis Verpflegung jeweils am Donnerstag und Internet Startup Flair.

Ich werde euch auf jeden Fall vermissen, aber auch den Grillmeister von der Badi Bottighofen mit der Mittagswuurscht ;-)! Jetzt geniesse ich aber zuerst einmal meine Ferien in Amerika und vorher steigt am Samstag ja noch die Summer Dream Party.