HTC Desire HD und Desire Z Präsentation in Zürich

29. September 2010 4 By blogstone

Share photos on twitter with TwitpicHeute über Mittag fand der HTC Presse-Event mit André Lönne, Executive Director bei HTC, im Aubrey in Zürich statt. Es wurden das neue HTC Sense mit HTCsense.com, das HTC Desire HD und das HTC Desire Z vorgestellt. Somit konnte ich die neuen Smartphones erstmals live sehen und testen, nachdem diese bereits vor zwei Wochen zum ersten Mal in London präsentiert wurden.

HTC Desire HD mit 10,9 cm Touchscreen Display
Das HTC Desire HD ist noch etwas grösser als das HTC Desire wie man im Vergleich sehen kann. Das Smartphone macht einen sehr soliden Eindruck und überzeugt vom Design. Vor allem sehen die Fotos auf dem Testgerät viel besser aus als mit meinem HTC Desire. Das Desire HD wird ab Oktober 2010 für CHF 899.00 in der Schweiz erhältlich sein. André Lönne wollte noch nicht verraten, welche Provider das Smartphone in der Schweiz im Angebot haben werden.

HTC Desire Z mit QWERTZ-Tastatur
Das HTC Desire Z hat einen neuartigen Schiebemechanismus um die Tastatur hervorzuzaubern. Trotz der QWERTZ-Tastatur ist es aber relativ flach. Allerdings lässt sich die Tastatur meiner Meinung nach nicht so einfach öffnen. Eine gute Position hat die optischen Maus, welche man sehr einfach mit dem rechten Daumen bedienen kann.

HTCSense.com als online Remotezugriff mit Backupfunktion
Das neue HTC Sense ist wirklich stark. Was mir in der Pressemitteilung nicht aufgefallen ist, mich am Event aber überzeugt hat ist die neue Map von HTC. Das ist quasi ein kostenloses Navigationssystem für die HTC Smartphones. Standardmässig wird die eigene Landeskarte auf der Speicherkarte ausgeliefert. Über HTCsense.com kann man aber weitere beliebige Karten kostenlos installieren. Das ist perfekt für die Ferien. Vor allem fallen so keine teuren Roaminggebühren mehr an. Dank der Karte auf den neuen HTC Smartphone erübrigt sich dann auch Google Maps oder ein Navigationssystem für das Auto. Leider wird das neue HTC Sense vorerst nur für die neuen Smartphones verfügbar sein.

Sammlung von Tweets während der HTC Präsentation:

  • Ist noch ziemlich leer am HTC Presseevent bei der Vorstellung vom HTC Desire HD: http://bit.ly/d0yD7B http://bit.ly/bptYSO
  • Ernüchterung bei den wenigen anwesenden Journalisten, es gibt keine neuen Testgeräte #HTC
  • Mit dem neuen HTC Sense booten die neuen HTC Geräte wie das HTC Desire HD: http://bit.ly/d0yD7B innerhalb 10 Sekunden!
  • HTC Sense Map ist sehr auseindrücklich.
  • HTCsense.com speichert alle meine SMS: http://bit.ly/czkEVX
  • HTC Sense Map wird auf der Speicherkarte vorinstalliert sein.
  • HTCsense.com wird leider vorerst nur für die neuen Geräte zur Verfügung stehen.
  • Die HTC Sense Map kann man kostenlos um weitere Gebiete erweitern. Ideal für die Ferien.
  • Das HTC Desire Z: http://bit.ly/9mWNz9 ist relativ schwer
  • HTC wird vorerst keinen iPad Klon herausbringen