HTCsense.com funktioniert nicht

17. February 2011 8 By blogstone

Mitte September 2010 wurde HTCsense.com vollmundig als die Remoteapplikation für die neuen HTC Smartphones vorgestellt:

HTCSense.com vereinfacht den Zugriff über einen PC Browser auf archivierte Inhalte wie Kontakte, Textnachrichten und Anruflisten. Wer also nun sein Telefon einmal zu Hause vergisst und sich nicht mehr an seine Kontakte erinnern kann, ruft die entsprechenden Kontaktdaten über die Website ab. Wer sein Smartphone nicht mehr findet, lässt das Gerät einfach klingeln oder lokalisiert den aktuellen Aufenthaltsort des Mobiltelefons auf einer Karte. Wenn das Telefon verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, lässt es sich per Fernverwaltung sperren. Anrufe und SMS können auf einen anderen Anschluss umgeleitet werden. Zudem kann der Besitzer auch eine Nachricht direkt auf das Gerät schicken, um den Finder zur Rückgabe zu bewegen. Im Notfall kann man via Remotesteuerung auch alle Daten löschen.

Diese Funktionen waren der Grund, warum ich das HTC Desire HD gekauf habe und nicht ein anderes Smartphone. Leider stellte sich gleich nach dem Kauf heraus, dass www.HTCsense.com wohl mehr ein Marketingtool war als eine ernst zu nehmende Plattform mit Angeboten für die Kunden. Man konnte weder Kontakte synchronisieren noch E-Mail oder SMS schreiben. Immerhin funktionierte die Fernwartung, dass man sein Gerät klingeln lassen konnte.

Heute morgen habe ich mein HTC Desire HD leider verloren und wollte im Geschäft das Smartphone orten und entsprechend klingeln lassen. Leider funktionierte das nicht, denn es kam eine Fehlermeldung. Gemäss der Ortung liegt mein Smartphone zudem vor der Küste von Nigeria. Eine Nachricht auf das Gerät schicken war leider ebenfalls nicht möglich.

Ein Anruf bei HTC hat meine Befürchtungen bestätigt. Die Support Mitarbeiterin hat bestätigt, dass die Plattform schon seit längerem nicht richtig funktioniert. Es gibt momentan auch keinen Zeitplan, wann das Problem behoben werden soll. Die Mitarbeiterin meinte, je mehr Personen reklamieren würden, desto grösser wären die Chancen, dass HTCsense.com eine höhere Priorität in der Entwicklung erhalte.

Das ist wirklich grossartig. HTCsense.com wurde fast vor einem halben Jahr angekündigt und jetzt funktionieren noch immer nicht einmal die rudimentärsten Funktionen. Ich war bis jetzt immer treuer HTC Kunde, weil ich mit den Geräten und dem Auftreten der Marke sehr zufrieden war. Aber das ist wirklich kein Kundendienst!