Individualisierte Schokolade von Cacaomundo

25. March 2010 5 By blogstone

“Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, will ich da auch nicht hin” soll Greta Garbo anscheinend einmal gesagt haben. So steht das zumindest auf einem Schokoladentäfelchen der Cacaomundo GmbH. Ja genau richtig geraten, ich habe schon wieder Schokolade erhalten. Nach der Lindt Passion Chocolat Kreationen und der Cailler Lait & Caramel Pointe de Sel Schokolade sind es nun verschiedene 13,5 Gramm Schokoladentäfelchen.

Andreas Orth, der Chef-Blogger bei Alles-Schokolade.com, baut gerade sein Geschäft auf und hat mir deshalb ein paar Testobjekte geschickt. Perfekt personalisiert unter anderem auch für “Ich trage Ihr T-Shirt“. Vielen Dank für die kreative Idee, da macht Schokolade essen doch gleich noch mehr Spass.

Da musste ich die Schokolade natürlich auch gleich probieren. Die Milchschokolade mit 35,6% Kakao ist eine typische Milchschokolade. Bei der Zartbitter Schokolade mit 53% Kakao duftet es doch schon mehr nach Schokolade. Für mich als Naschkatze dürfe der Kakaogehalt bei der dunklen Schokolade aber durchaus noch höher sein.

Neben den individuell etikettierbaren Schokoladentäfelchen bietet die Cacaomundo übrigens auch noch diverse Pralinen an. Ein Besuch bei schokolade-geniessen.de lohnt sich!