Interview mit Peter Sauber zum Verkauf

15. September 2009 1 By blogstone

Peter Sauber gibt im Interview mit SF Sport keine weiteren Details zu Qadbak Investments Ltd und Lionel Fischer, dafür bestätigt er, dass Motor und Getriebe neu von Ferrari kommen werden. Allerdings äussert er sich auch, dass Arbeitsplätze in Hinwil abgebaut werden müssen. In der Zukunft soll es noch zwischen 250 und 300 Jobs in Hinwil geben.

20Minuten titelte heute bereits “Peter Sauber wird wieder Teamchef“. Doch auch dies lässt Peter Sauber im Interview offen. Immerhin Formel 1 made in Hinwil ist gerettet und Peter Sauber spürt eine riesige Erleichterung.

Weitere Informationen zu BMW Sauber und der Formel 1: