iPhone in der Schweiz fast “gratis”

1. July 2008 2 By blogstone

Nach diversen Spekulationen hat heute Morgen die Swisscom endlich den Schleier über die Preise für die Lancierung des iPhone’s gelüftet:

“Am 11. Juli 2008 wird Swisscom das lang erwartete iPhone 3G zu einem Preis ab CHF 99 für die 8 GB-Version inklusive Abonnement lancieren. Swisscom-Kunden können zwischen drei übersichtlichen Tarifplänen ab CHF 25 pro Monat inklusive Datenübertragung sowie einem Prepaid-Angebot ohne monatliche Grundgebühr auswählen.”

99 Franken sind sicher unschlagbar günstig im Vergleich zu früheren Lancierungen in anderen Ländern. Dafür muss man aber eine monatliche Gebühr von CHF 55.00 in Kauf nehmen und eine Laufzeit von 24 Monaten. Leider wurde keine Flatrate für die Datenübertragung angekündigt und so bezahlen wir wohl weiterhin einmal mehr wieder viel mehr als im Ausland und das mobile Internet wird noch nicht in Schwung kommen.

Warten wir mal ab, was Orange präsentieren wird! Einen Hype wie damals bei der Lancierung in Amerika kann ich mir hier in der Schweiz eh nicht vorstellen.

Swisscom: iPhone 3G bei Swisscom: Bestes Netz, einzigartige Servicegarantien und attraktive Tarife
neuerdings.com: Volks-iPhone ab 11. Juli bei Swisscom für CHF 99.-
cash.ch: Swisscom – iPhone ab 99 Franken
DonRivas: iPhone3G-Tarife von Swisscom enthüllt