new poker king

19. February 2009 5 By blogstone

Phil und Andrea, die beiden ZHAW Studenten, welche ein ganzes Jahr hier in London verbringen, haben uns am Donnerstagabend zu sich in die Wohnung eingeladen. Das Semester zuvor war Phil anscheinend bekannt für seine Pokerturniere und er will diese Tradition auch dieses Semester fortsetzen. Ich habe absolut keine Erfahrung im Pokern. Aber nach einem Crashkurs und mehreren Blicken auf eine Karte mit den wichtigsten Kartenkombinationen konnte das Spiel losgehen – Phil, Thomas, Patrick und Nico, die erfahrenen Pokespieler und Marco und ich.

Die Einführungsrunde entschied ich gleich mal für mich, wobei die anderen behaupteten, dass sie mich natürlich extra gewinnen liessen. Nach 4 Stunden war ich so müde, dass ich am Schluss einfach nur noch mitgegangen bin, trotzdem scheint mein Pokerface die Anderen beeindruckt zu haben, denn auch die zweite Runde habe ich souverän gewonnen!