Qadbak Finanzdirektor verlässt Notts County

14. October 2009 1 By blogstone

Beim englischen Fussball Club Notts County, bei dem Qadbak ebenfalls als Investor aktiv ist, tut sich momentan gerade einiges in Sachen Personalentwicklung. Der Starspieler Sol Campbell hängte nach wenigen Wochen seinen Job beim Club an den Nagel, weil Versprechungen von der Clubleitung nicht eingehalten wurden. Pressesprecher Matthew Lorenzo trat ebenfalls nach kurzer Zeit wieder zurück. Nun gibt es mit Alex Clemence einen weiteren Rücktritt.

Alex Clemence war Finanzdirektor bei Notts County wie The Guardian berichtet: “Alex is the group finance director of Qadbak and was brought in as a short-term appointment as finance director at Notts County, said a club statement.” Zudem hat sich der Fussball Club angeblich auch von Russell King verabschiedet wie The Guardian weiter berichtet: “Notts County have severed all ongoing connections with Russell King, their controversial fixer. They claimed on Monday that his involvement with the club was limited to a short period following the recent acquisition.”

Die Frage ist nun, ob sich auch Qadbak von Russell King verabschiedet hat oder nur der Notts County Club. Immerhin würde das die Aussage von BMW bestätigen, dass Russell King nichts mehr mit Qadbak zu tun habe.

Weitere Informationen zu Notts County: