Rekordhitze in Las Vegas

5. July 2007 6 By blogstone

Donnerstag, 5. Juli 2007
Heute morgen haben wir zuerst einmal ausgeschlafen und um 11 Uhr sind wir dann zu einem Frühstück in die Hotellobby gegangen. Für luxuriöse 55 Dollar haben wir uns Lachs, Omletten, Bagel, Toast und Getränke genehmigt. Danach haben wir uns zum Shark Reef im Mandalay Bay aufgemacht. Das Aquarium mit 10 verschiedenen Haifischen und vielen weiteren Meerestieren war eindrücklich und interessant. Am Nachmittag sind wir dann noch mit dem Auto zum Circus Circus Hotel gefahren und haben dort den Eventdome angesehen. Ausser zwei Bahnen waren aber die anderen eigentlich mehrheitlich für Kinder. Anschliessend sind wir zum Stratosphere Tower gefahren und haben von dort oben die atemberaubende Aussicht auf Las Vegas genossen. Als wir ins Hotelzimmer zurückkamen, haben wir im Fernsehen gerade gesehen, dass es hier in Las Vegas mit 118 Fahrenheit (47.7 Grad Celsius) anscheinend eine Rekordhitze sei.

Am Abend haben wir das Musical Mamma Mia genossen, die Vorstellung war einfach unglaublich! Danach sind wir ins Excalibur Hotel gegangen und haben uns im Casino mit dem Glücksspiel versucht. Leider haben wir nicht wie Mr. Ocean das Casino leer geräumt, aber Melanie hat unglaubliche 50 Dollar an den Slotmaschinen gewonnen und ich habe beim Blackjack 5 Dollar rausgespielt.

Ausblick:
Morgen fahren wir an den Grand Canyon.

breakfastlv.jpg
Frühstück

lvtower.jpg
Las Vegas Strip vom Stratosphere Tower aus

lvnight.jpg
Las Vegas by night Aussicht vom THEhotel at Mandalay Bay