Restaurants in Zürich – Riesenburger im Cheyenne

27. July 2011 0 By blogstone

Letzte Woche war die XXL Essenswoche – Einstimmung auf Amerika. Nach dem Riesenschnitzel im Bierfalken am Dienstag, war ich am Donnerstag mit Patric im Cheyenne in Oerlikon essen. Das amerikanische Burgerrestaurant serviert gemäss seiner Website Speisen, wie sie typisch für das Grenzgebiet zwischen Mexiko und den USA sind: Tortillas in allen Variationen, verschiedene Sandwiches und saftige Burgers.

Wir haben uns für den grössten Cheeseburger der Stadt, den Big Mama Burger entschieden. Man kann wählen ob man den Riesenburger für 2 oder 4 Personen haben möchte.  Zum Cheeseburger dazu gibt es Pommes Frites und Coleslaw, wie es sich für Amerika gehört. Der Big Mama Burger war dann auch wirklich riesig und fein. Wenn man die Beilagen sauber aufisst hat man nachher definitiv keinen Hunger mehr. Grossartig war, dass es nicht nur Ketchup sondern auch noch BBQ-Sauce dazu gab. Für den Preis von 23 Franken ist das wirklich ein richtiges Ami-Erlebnis, das nach Wiederholung schreit!