Trends vom Mobile World Congress in Barcelona

27. February 2013 8 By blogstone

hola Mobile World CongressIn diesem Jahr wurden keine grossen neuen Würfe am Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Samsung wird sein Galaxy 4 erst in zwei Wochen präsentieren. Gerüchten zu Folge mit einer NFC Integration um Google Wallet zu konkurrenzieren. Eine Demo, wie einfach einkaufen mit einem solchen Gerät sein könnte, wurde bereits anhand eines Getränkeautomaten demonstriert.

Samsung NFC Beispiel

Die schönsten Smartphones macht noch immer HTC. Das Smartphone ersetzt jetzt sogar die TV Fernbedienung.
HTC mit TV Fernbedienung
Samsung hat eine coole Funktion mit Splitscreen fürs Multitasking beim telefonieren.
Samsung Multitasking

Nokia hat eine Partnerschaft mit dem 3D Drucker MakerBot um individuelle Hüllen zu printen.
3D Printer

Die Drittweltphones von Nokia haben sogar Dual-SIM, Facebook und sehen nicht mal so schlecht aus.
Nokia 301

Huawei hat gemäss eigenen Angaben mit dem Ascend P2 das schnellste Smartphone.
Huawei Ascend P2

LG präsentiert mit dem Optimus Vu II ein quadratisches Smartphone – wer will sowas?
LG Optimus Vu2

Das ZTE Grand Memo ist so gross wie ein Tablet – nichts für die Hosentasche.
ZTE Grand

Ford nutzt die Sprachtechnologie für Anrufe, Musiksteuerung oder auch Tweets.
Ford

Das perfekte Phone würde entstehen, wenn man das Samsung Galaxy mit einer HTC Hülle verpacken würde. Die ideale Kombination von Style und Technologie. Nicht einmal Apple könnte da mehr mithalten. Auf jeden Fall sind Smartphones das neue Brot.