Twitter will an die Börse

12. September 2013 4 By blogstone

Twitter hat gerade in einem Tweet bekannt gegeben, dass sie einen Börsengang planen: “We’ve confidentially submitted an S-1 to the SEC for a planned IPO. This Tweet does not constitute an offer of any securities for sale.” Durch die Veröffentlichung des S1 Prospekest werden wir nun die Finanzkennzahlen und Werbeumsätze erfahren. Man darf gespannt sein. Twitter wurde im Jahr 2006 gegründet und hat bis heute 1 Milliarde an Funding erhalten. Die letzte Runde war im September 2011 bei der Yuri Milner’s DST und institutionelle Kunden rund 400 Millionen investiert haben. TechCrunch schätzt die Bewertung von Twitter auf 15 bis 20 Milliarden US Dollar. Facebook hatte im Vergleich eine Bewertung von 100 Milliarden USD beim IPO.