Uber Limousinenservice startet in Zürich

26. July 2013 6 By blogstone

Uber Limoservice ZürichNach einer kurzen Testphase startet das Limousinen-Start-up Uber nun offiziell in Zürich. Das US-Startup folgt auf die Taxivermittlung mytaxi und dem Uber-Klon Blacklane. Mit der Uber-App kann jeder eine Luxuslimousine inklusive Chauffeur bestellen. Uber ist in Europa bereits in London, Paris, Amsterdam, Berlin und Stockholm vertreten. Blacklane expandierte kürzlich von Deutschland in die Schweiz und will den Zürcher Taximarkt ebenfalls aufmischen. Ansonsten ist Blacklane in Deutschland und Österreich bereits in über einem Dutzend Städten unterwegs.

Für den Launch Event im Baur au Lac wurde extra Ryan Graves, Head of Global Operations bei Uber, aus San Francisco eingeflogen. Er versprach, dass die Preise in der Innenstadt nicht mehr als fünf Prozent über den Preisen der lokalen Taxis liegen werden. Ausser bei mytaxi habe ich bei den meisten lokalen Taxis  bis jetzt nur schlechte Erfahrungen gemacht. Da geniesst man dann wirklich viel lieber die Fahrt und die Annehmlichkeiten eines persönlichen Chauffeurs inklusive kostenlosem Wasser anstatt in einem miefenden Taxi mit unfreundlichem Fahrer mitzufahren. Bei meiner Testfahrt vor zwei Woche hat sich der Fahrer leider noch verfahren, weil er neu in der Stadt ist und sein Navi defekt war, aber das war ja noch vor dem offiziellen Launch. Wer den Service selber testen will bekommt mit dem Uber-Code pli0w CHF 10.00 Rabatt auf die erste Fahrt mit Uber. Hier einlösen: uber.com/invite/pli0w.