Waschen in England

12. February 2009 3 By blogstone

Waschen in EnglandNach meinen Erfahrungen mit den amerikanischen Waschmaschinen habe ich nun die hier in London ausprobiert. Die Coins kann man an der Reception kaufen und das Persil ist von Tesco. Das Waschen ist ziemlich ähnlich wie in Amerika, man kann warm oder kalt, nur hier gibt es noch mehr Abstufungen. Mit warm, nicht heiss haben es die Boxershorts und Socken ganz gut überlebt. Beim Tumbler gibt es nur heiss und warm als Auswahl und heiss war glaube ich nicht ganz so ideal, obwohl es empfohlen wurde. Für meine Shirts werde ich definitiv warm nehmen.