Unser ZHAW Professor für Volkswirtschaftslehre, Dr. et mag.oec. HSG Tilman Slembeck, bloggt. Ich wurde durch @fehrmir bei Twitter per Zufall auf den Blog aufmerksam. Tilman Slembeck’s Leitspruch im Blog “I don’t care who writes a nation’s laws if I can write its economics textbooks… ” passt perfekt zu ihm und seinem Unterrichtstil. Ich kam leider nur ein Semester in den Genuss seiner Ausführungen, aber jetzt kann ich ihm ja in seinem Blog folgen.

Die Themen sind ziemlich breit, von Google über den Ärtzestreik bis hin zur UBS, natürlich immer in Bezug zur Volkswirtschaft. Für Studenten gibt es auch noch zusätzliche Hinweise, wie zum Beispiel beim Artikel Google is(s)t monophag:

“Fussnote für meine Studierenden: Ja, Sie haben recht, streng genommen ist die Dienstleistung von Google ein natürliches Monopol, weil keine Konkurrenz im Konsum, aber prinzipiell eine Ausschlussmöglichkeit besteht. Sofern Google aber auf letztere verzichtet, produziert es/sie/er aber ein öffentliches Gut, nämlich frei verfügbares Wissen über die Inhalte des Internets.”

Schlagwörter: , , ,